24. Februar 2012


Aus einem Stempel

Viele meiner Muster beginnen ihr Musterleben als ein Zeichenentwurf, den ich dann in einen Stempel (hier aus Moosgummi) umsetze. Gefällt mir das Druckergebnis auch noch nach mehrmaligen Drucken, kann es durchaus sein, dass daraus eine Siebdruckvorlage wird. Dazu wandert der Stempel als Foto in ein Vektorgrafikprogramm (wie Inkscape oder Illustrator) und wird zu einem Muster zusammengestellt. Wie im Fall von OUIDAH. So kann ich auch größere Stoffmengen bedrucken.

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert