27. Oktober 2011


hello Hamburg

Hello Hamburg, hello handmade! Super waren die zwei Tage in Hamburg! Bei besten Oktobersonnenstrahlen habe ich viel gesehen und erlebt. Von der Reeperbahn, wo ich gleich in einer Seitenstraße bei Freundin Vroni gewohnt habe, über die Hafenfähre, die neue Hafencity, das Konsumkulturhaus Lokal. Sogar zu Habitat, den es ja in Berlin nicht gibt, habe ich es geschafft und einen Blick auf mein Lieblingsteil Naoko geworfen (inkl. Probesitzen). Am hello handmade Markt am Sonntag war dann wirklich viel los, viele Aussteller und viele Besucher, danke an Sophie für die Organisation dieses tollen Markttages!

Kommentarfunktion ist deaktiviert