1. August 2014


Obst, Obst, Obst

Meine diesjährige Ferienwoche im Garten stand ganz im Zeichen der Obstschwemme. So viele, so unglaublich viele Früchte auf diesem Mirabellen-Pflaumen-Baum machen einem schwer zu schaffen. Einige Kilos konnte ich dann doch verarbeiten. Zu Marmeladen und zu Chutney (nach diesem französischen Rezept). Über den Rest freuen sich die Weinbergschnecken, Nacktschnecken, die Vögel, die Igel, …

 

 




24. April 2014


Neuer Kurs

Am 17.5. wird wieder auf Stoff gestempelt. Vielleicht magst du ja mitmachen, deinen eigenen Stempel kreieren und damit endlich einmal Stoff nach deinen Vorstellungen bedrucken? Noch gibt es freie Plätze!

 

 

 

 




28. March 2014


Offene Werkstatt

Vom 4.-6. April finden zum ersten Mal die Tage des europäischen Kunsthandwerks auch in Berlin statt. Ausgehend von Paris hat diese Veranstaltung zum Ziel, Kunsthandwerk und die Menschen dahinter bekannter zu machen und interessante Einblicke in ihren Arbeitsalltag zu zeigen. Es gibt in der ganzen Stadt sehr viel zu entdecken, Ausstellungen, offene Werkstätten, Vorträge, Mitmachangebote. Am Freitag den 4. von 10-14 Uhr ist auch meine Werkstatt offen und ich freue mich auf alle BesucherInnen, die Textilhanddruck einmal näher kennenlernen möchten.

 




13. March 2014


Jetzt Frühling

Bitte nicht denken, dass ich nichts geschrieben habe. Den Beitrag über die Winterzeit habe ich aber erst mal nicht online gestellt, über das unwirtliche Berlindasein im Winter gibt es einfach nicht so viel Positives zu berichten (diesjährig war es eh nicht so schlimm). Aber jetzt Frühling! Und damit wieder neuer Schwung, neue Energie und neue Perspektiven. Die Natur macht es vor. Also bis bald hier!




10. December 2013


Tintenfisch in Pink

Nicht nur die Großen drucken in der Werkstatt, auch die lieben Kleinen haben hier ihren Spaß. An einem Vormittag vor einigen Wochen wollten diese drei Süßen einmal Stoffdrucken ausprobieren. Das Thema, das wir uns gesucht hatten, war alles, was im Meer lebt und wächst. Dazu haben sie eigene Motive entworfen, aus Moosgummi ausgeschnitten, auf Sperrholzplatten geklebt und mit den Stempeln dann auf Stoff gedruckt. Angesichts der vielen Farbtöpfe konnten sie ihrer Kreativität auch wirklich freien Lauf lassen. Über das Ergebnis waren alle mehr als zufrieden. Pink war das Highlight, und ich finde, das steht dem Tintenfisch auch richtig gut. Der Stoff schmückt jetzt als Vorhang das Kita-Badezimmer. Falls du eine Kita oder Schule kennst, die auch einmal drucken möchte, freue ich mich über eine Anfrage. Übrigens: am 25. Januar 2014 ist der erste Workshop-Termin im neuen Jahr für “Stempeln auf Stoff” – diesmal für die “Großen”. Sichere dir noch den Frühbücher-Rabatt. Bei einer Anmeldung bis zum 15. Dezember erhälst du 10% Rabatt!! Mehr dazu erfährst du hier.




6. December 2013


Designmarkt

Morgen geht es zum Rollin Makers Design Weihnachtsmarkt nach Tempelhof. Ich bin schon sehr gespannt und freue mich auf ein nettes vorweihnachtliches Zusammensein. Komm doch vorbei!

 

 




28. October 2013


Herbst

Ein schöner Herbstausflug in unseren gemeinschaftlich verwalteten Garten in Brandenburg stand gestern auf dem Programm. Mit Sonnenschein, Wolken, Regen und viel, viel Laub rechen. Wir haben die letzten Äpfel geerntet, die letzte Rauke der Saison verputzt und einen langen Waldspaziergang gemacht mit wunderbar-herbstlichen Duft überall.

 




22. October 2013


Mit Rüschen

Ich bin ja nicht so der Romantik- und Rüschentyp. Für den Wunsch nach solch einer Schürze habe ich aber einmal eine Ausnahme gemacht. Genäht ist sie aus OUIDAH in Blitzblau auf Rauchblau nach diesem Schnitt. Leider ist dieser nur mehr digital verfügbar und, bevor ich überhaupt loslegen konnte, musste ich zuerst einmal 61 Seiten ausdrucken und nach Anweisung zusammenkleben. Dann habe ich die nötigen Schnittteile aus dem Papier und dem Stoff ausgeschnitten und entsprechend der (englischen) Nähanleitung zusammengenäht. War auch gar nicht so schwierig und mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Und ich weiß genau, dass sie jemand Lieben aus der Familie jetzt viel Freude beim Kochen bereitet.

 




30. September 2013


Alt und neu

Endlich habe ich Zeit gefunden, aus CHRISTINA, dem kugeligen Punktmuster (designt für meine Freundin Christina, daher der Name), ein neues, größeres Sieb zum Rapportdrucken zu machen.

Das bisherige Sieb war toll und ich habe jahrelang damit gedruckt. Schon vorher hatte das Holzsieb einiges auf dem Buckel, aber mit einer guten Belichtung lassen sich auch alte Holzsiebe, wenn sie nicht zu krumm sind und das Gewebe und der Kleber noch in Ordnung sind, noch weiterverwenden. Der Rapport war aber wirklich sehr klein. Was wiederum auch Vorteile hat. Wenn du mit einem kleinen Sieb arbeitest, lernst du von der Pike auf, im Rapport zu drucken, denn selten werden Kissen in der Größe von 23×39 cm bestellt. Außerdem muss man nicht auf einmal so viel Farbe im Sieb hin und her schieben. Man benötgt nur eine kleine Rakel. Reinigen, aufbewahren, herumtragen, alles das lässt sich mit einem kleinen Sieb viel leichter bewältigen. Dennoch, wie man sieht, war ein neues Sieb schon längst überfällig. Jetzt gibt es endlich eines, und ich bin schon gespannt, was mir mit den vielen, neuen Punkten alles einfallen wird.




11. September 2013


Die ersten Kurse beginnen

Ich freue mich, nun die ersten Kurse anbieten zu können. Vielleicht möchtest du auch einmal auf Stoff drucken? Und dir deinen eigenen Stempel dafür fertigen? Mehr Informationen zum Ablauf sowie zur Anmeldung findest du unter der Rubrik Kurse.




Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next












Impressum | Twitter | RSS | © 2014 Eva Reisinger



Newsletter abonnieren

Der Newsletter erscheint vierteljährlich









laKattun woanders